Häusliche Kranken- u. Altenpflege

Unser Pflegeleitbild sichert hohe Qualität bei der ganzheitlichen Versorgung

Unsere Pflegedienstleistungen stehen gesunden, kranken, alten und behinderten Menschen zur Verfügung und werden in allen Lebenssituationen zwischen Leben und Sterben von uns erbracht. Dabei orientieren wir uns an einem Leitbild, das dazu beitragen soll, das Selbstwertgefühl der uns anvertrauten Menschen zu stärken und deren Lebensqualität maßgeblich zu erhöhen.

Unsere Pflegegrundsätze bilden das Fundament, auf das unsere pflegerische Arbeit zur ganzheitlichen Versorgung unserer Kunden aufbaut. Diese Arbeit verrichten wir unter Einbeziehung der individuellen, kulturellen und sozialen Bedürfnisse unserer Kunden. Dazu gehört, eine Atmosphäre zu schaffen, in der man sich wohlfühlt und in der die Gesundheit gefördert wird, unter Berücksichtigung der Besonderheiten der jeweiligen häuslichen Umgebung. Jeden Menschen sehen wir als selbstbestimmtes Individuum an und begegnen seinen Wünschen dementsprechend mit Respekt und Diskretion. Bei uns können Sie sich auf die Einhaltung der Schweigepflicht verlassen. Die Ziele unserer Pflege werden durch die individuellen Besonderheiten unserer Kunden bestimmt, auf die wir so weit wie möglich eingehen. 

Oberste Priorität hat für uns, Ihre Selbstversorgungskompetenz zu fördern und zu erhalten, damit Sie möglichst unabhängig und vor allem selbstbestimmt in Ihren eigenen vier Wänden leben können. Ihre Ressourcen und Selbsthilfepotenziale werden in die Pflegegestaltung mit einbezogen, die Sie aktiv mitbestimmen können. In der letzten Phase des Lebens tun wir alles dafür, ein menschenwürdiges Sterben unter Berücksichtigung der kulturellen und religiösen Bedürfnisse zu ermöglichen. Auch unterstützen wir pflegende Angehörige, indem wir sie beraten, unterstützen und begleiten. Unsere Pflegeziele zu erreichen und die Pflegequalität stetig zu verbessern gelingt nur gemeinsam, mit all unseren Mitarbeitern, deren unermüdlichen Einsatz wir schätzen. Entsprechend ihrer Aufgaben und Qualifikationen werden sie zur Förderung der beruflichen Kompetenz ständig weitergebildet, was sicherstellt, dass alle Pflegeleistungen fachgerecht und nach aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen durchgeführt werden. Zudem fördern wir die Zusammenarbeit aller Berufsgruppen, die an der Pflege beteiligt sind. Den organisatorischen Kernpunkt unserer geplanten Pflege haben wir deshalb auf den vierphasigen Pflegeprozess nach der strukturierten Informationssammlung der SIS gelegt.